Musik als pastorale Herausforderung

Der Musik kommt unbestritten eine wichtige Stellung in der Seelsorge zu. Dennoch ist das Verhältnis von Seelsorge und Musik bisher nur wenig aufgearbeitet.

Dass Musik nicht nur schmückendes Beiwerk ist, sondern die pastorale Arbeit enorm bereichern kann, veranschaulicht an diesem Tag Pastoralreferent Dr. Marcel Mehlem anhand von theoretischen und praktischen Beispielen. Er möchte christliche SeelsorgerInnen dazu ermutigen, sich im Vertrauen auf einen ganzheitlichen Ansatz zu trauen, Musikalisches in die eigene Seelsorge zu integrieren.

Der Tag soll dabei helfen, neue Wege der Pastoral zu entdecken und einen Anstoß dazu geben, welche Kooperationsmöglichkeiten sich zwischen KirchenmusikerInnen und SeelsorgerInnen ergeben.

Datum: 31.5.2021 von 10 - 17 Uhr
Ort: Kardinal-Schulte-Haus, Bensberg
Anmeldung:
Für Verbandsmitglieder: über den Vorstand vorstand(at)vkk-koeln.de
Für pastorale Dienste im Erzbistum Köln: über Magellan

Die Orgel - Instrument des Jahres 2021

Einige Landesmusikräte haben die Orgel zum Instrument des Jahres 2021 erklärt. Damit wollen sie Neugier wecken und viele neue Liebhaber für das Instrument und die Orgelmusik finden.

Wir haben hier einige Berichte aus dem Netz zusammengestellt. Man darf auf die vielen Veranstaltungen und Konzerte in diesem Zusammenhang gespannt sein!



An jedem Tag soll es eine Veranstaltung oder ein Konzert geben. Sie können im Orgelband-Kalender sehen, um welche es geht! Zum Orgelband-Kalender

Höhepunkt soll am 12. September zum Tag des Denkmals sein.

Mitgliederversammlung 2021

Die Mitgliederversammlung wird am 11. März 2021 um 10 Uhr als ZOOM Konferenz stattfinden.

Einzelheiten folgen!

KODA Wahlen 2021

In diesem Jahr wird die Regional-KODA neu gewählt. Wir werden hier über wichtige Fristen informieren!


Internetseite der Regional-KODA

VKK - Unser Verband

Als Berufsverband haben wir einen Blick auf die aktuellen arbeitsrechtlichen Themen. Unsere Mitglieder erhalten dazu in regelmäßigen Abständen Informationen. Darüber hinaus unterstützen wir bei der Lösung individueller arbeitsrechtlicher Fragestellungen. Sprechen Sie uns gerne an!